Zur Penisvergrößerung – Titan Gel

Antônio Avelar

Jetzt bin ich 30 Jahre alt und habe ein tolles Leben. Es war nicht immer so. Heutzutage will jeder selbstbewusst sein und jedes Zeichen von Schwäche zieht dich runter. Lest meine Geschichte. Vielleicht kann euch meine Erfahrung auch helfen.

Hallo, ich möchte euch von meinen Erfahrungen mit dem Verkaufsschlager Titan Gel berichten. Heute, wenn Veröffentlichungen oder professionelle Bewertungen hier und da auftauchen, geht der Bekanntheitsgrad des Mittels durch die Decke. Ich begann mit meiner Suche und bin schon ein bisschen früher auf Titan Gel gestoßen, als Lösung für meine Probleme. Deshalb kann ich bereits von den Ergebnissen und seiner Wirkung berichten. Das ist eine Information aus erster Hand, sozusagen.

Kurz zur Suche nach einem Produkt zur Penisverlängerung.

Genauso wie viele andere Männer, deren Penisgröße im erigierten Zustand kaum größer als 10 cm ist, hatte ich bereits seit meiner Jungend mit körperlichen und psychischen Problemen zu kämpfen. Meine erste Freundin war genauso unerfahren wie ich, und doch sagte sie mir nach ein paar Monaten intimer Beziehung, das “etwas nicht stimmte”. Da ich mit 17 ein aktiver Zuschauer von Pornos war, konnte ich mir ausmalen, was “nicht stimmte”. An diesem Punkt konnte ich nicht großartig etwas ändern, also beschloss ich, zu lernen, wie man mit dem Werkzeug, das einem von Mutter Natur gegeben wurde, effektiv umgeht. Natürlich habe ich die Technik gelernt, die Kunst, Mädchen zu verführen und die Fähigkeit, ihnen eine Menge Freude zu bereiten…

Allgemein gesagt, sind all die Sätze wie “Größe ist nicht wichtig” nur reine Theorie und nette Worte. In Wirklichkeit ist alles wichtig. Man kann lernen, ein guter Liebhaber zu sein, aber einen körperlichen Mangel auszugleichen, ist eine weit schwierigere Aufgabe. Ich habe angefangen, ein bisschen darüber zur recherchieren und erkundigte mich nach medizinischen Behandlungen, die mir dabei helfen könnten, mein Problem zu lösen.

Meine ersten Erfahrungen habe ich mit Pillen gemacht, die auf traditionellen orientalischen Rezepten basierten und mich schließlich ins Krankenhaus brachten. Die Reaktion meines Körpers war so unvorhersehbar, dass die Pillen eine ernsthafte allergische Reaktion ausgelöst haben. Nachdem ich mich erholt hatte, setzte ich meine Suche fort. Ringe, Bälle, Gewichte – ich probierte alle Spielzeuge und Gerätschaften aus, die mir versprachen, dass meine Träume wahr werden sollten.

Ich denke nicht, dass ich erwähnen muss, dass das körperliche Unwohlsein durch diese Suche von einem schrecklichen psychischen Druck begleitet war. Auf einer Party fing eine meiner Freundinnen an, über das heikle Thema “Die Größe ist nicht wichtig, wenn du weißt, wie man das Gerät einsetzt” zu sprechen und all ihre Freundinnen fingen an, zu lachen… mir kommt es schon wieder hoch, wenn daran denke, wie ich mich dabei gefühlt habe…

Nachdem ich mir eingestehen musste, wie unnütz meine Experimente waren, suchte ich ärztlichen Rat auf. Hier sind die Argumente praktizierender Experten, die empfehlen, diese Informationen sorgfältig zu lesen, und sie zu befolgen, um jegliche Gesundheitsrisiken auszuschließen.

  • Ihr solltet keine Medikamente (Tabletten, Pillen, Spritzen und Puder) nehmen, ohne diese, sowie eure körperliche Verfassung vorher genau überprüft zu haben. Für manche sind die Medikamente ungefährlich, bei anderen hingehen können diese zum Tode führen. Vorherige Versuche mit Cials überzeugten mich von der Richtigkeit der Ratschläge, die mir gegeben wurden.
  • Spielzeuge, die dafür gemacht sind, sexuelle Erregung zu steigern und den Penis zu verlängern, sind ähnlich gefährliche “Trainings-Werkzeuge”. Der Einsatz dieses Spielzeugs basiert darauf, bestimmte Blutgefäße im Penis zu verengen und das Blut in hohlen Stellen anzusammeln. Aber wenn du an einer Blutkrankheit leidest, kann solch ein Experiment zum Verschluss der Blutgefäße führen und Thrombose verursachen. Es gab schon Fälle, bei denen eine Penisamputation aufgrund derartiger Experimente durchgeführt werden musste.
  • Ein Mittel nur zur örtlichen Verwendung, enthält uneingeschränkt natürliche Komponenten und hat klare Inhaltsstoffe.

Mit diesen Ratschlägen habe ich mich schließlich für Titan Gel entschieden. In den ersten Wochen habe ich es ohne große Begeisterung eingenommen. Die Besuche bei den Ärzten und die Erkundung des Problem haben mich müde gemacht und so habe ich sogar mein Interesse an Sex verloren. Wie immer ganz plötzlich, und dann, wenn man es kaum erwartet, ist ein Wunder passiert!

Meiner Freundin ist als erstes die Veränderung aufgefallen. Unser Sex wurde toll und lang. Sie sagte, sie könnte mich nun besser fühlen. Nachdem ich meinen Penis ausgemessen hatte, sah ich, dass er um 1 cm gewachsen ist. Ich konnte es kaum fassen und habe das Experiment wiederholt. Alles war richtig!

In den nächsten drei Wochen haben wir quasi im Schlafzimmer gelebt. Gefühle waren toll und spektakulär. Die Dauer der Interaktion steigerte sich, von 10 auf 30 Minuten und ich konnte sogar mehrere Male hintereinander. Ich war richtig glücklich, aber das war nicht das Ende…

Fünf Wochen sind vergangen. Und so langsam bekam ich Angst vor meinem Penis, wenn er im erigierten Zustand war! Er war so groß und toll. Meine Freundin war entzückt. Der Wachstum des „Patienten“ betrug insgesamt 4,19 cm! Vielleicht sah ich, verglichen mit den Typen in den Pornos noch immer nicht wie ein Superheld aus, aber wenn man bedenkt, wo ich angefangen habe, kann ich zufrieden sein. Alle, die ähnliche Probleme haben, können mich zu 100% verstehen.

Ein paar Worte über die Nebenwirkungen

Ich hatte durch dieses Produkt keinerlei gesundheitliche Probleme. Nebenwirkungen kamen unerwartet und haben mich sehr gefreut:

  • Mein Penis hat ein gleichmäßigere Form angenommen. Krümmungen am unteren Teil und die ungleichmäßige Oberfläche der Eichel, die mich seit der Jugend gestört haben, sind “verschwunden”.
  • Ich habe einen großartigen und guten Orgasmus. Er hält mehrere Minuten an. So etwas hatte ich noch nicht einmal in meiner Jugend.
  • Sexuelles Verlangen wurde intensiver. Ich war nicht mehr abgeneigt, neues auszuprobieren. Und somit haben sich auch meine Phantasie und meine Fähigkeiten entwickelt.

Anwendung. Anhand der Anleitung, die dem Titan Gel bei liegt, ist alles klar. Es ist einfach, erfordert keine komplizierte Handhabung. Trage das Mittel auf und verteile es sanft.

Mein Penis ist gewachsen. Das ist unglaublich!

8 thoughts on “Zur Penisvergrößerung – Titan Gel

  1. Ich habe von meinem Freund, der in England lebt, von Titan Gel gehört. Er hat die Salbe schon vor langer Zeit gefunden und sagt, die Ergebnisse sind es wert.

  2. Ich habe es für meinen Freund gekauft und bin damit zufrieden. Sein Penis ist größer geworden und die Erektion stärker. Es ist ein neuer Abschnitt unserer Beziehung!

  3. Ich habe es auch gekauft. In einer Woche ist mein Penis fast 2,5 cm größer geworden. Ich beobachte den Fortschritt gerne.

  4. Das ist die Rettung für unsere Ehe. Einmal auftragen und der Penis nimmt eine schöne Größe an. Eine wirklich gute Länge

  5. Ich habe die Bewertungen gelesen und sofort bestellt. Ich kann es kaum erwarten, meine Bestellung zu erhalten.

  6. Nun, ich habe auch lange gewartet und jetzt, denke ich, sollte ich es bestellen. Der meines Freundes ist 10 cm und er kann mich nicht befriedigen.

  7. Ich kann dieses Produkt nur wärmstens empfehlen. Es hat mir geholfen und wird euch genauso helfen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *